Die Verantwortung des Unternehmens

Im Leitbild von Messer sind Kunden- und Mitarbeiterorientierung, verantwortliches Handeln, unternehmerische Verantwortung sowie offene Kommunikation, Vertrauen und Respekt verankert. Kurz nach der Rückführung aller Unternehmensanteile in den Familienbesitz in 2004 hat Stefan Messer persönlich eine Wertediskussion vorangetrieben, die in einer unternehmensweiten Vision und Mission sowie der Formulierung der Unternehmenswerte mündete. 

Unser nachhaltiges Handeln orientiert sich an den Bedürfnissen unserer Kunden und gründet auf unserer gemeinsamen Verantwortung für Mensch, Umwelt und Fortschritt. Um diese Werte und die entsprechenden Entwicklungen messbar und vergleichbar zu machen, hat Messer im Jahr 2014 erstmals Key Performance Indicators (KPI) für Nachhaltigkeit eingeführt.

Mit Wirkung zum 1. Januar 2018 wurde im Bereich Central Sales Functions die Position für Business Development/CSR mit dem Ziel wieder besetzt, die Nachhaltigkeits-Performance von Messer weiter zu erhöhen. Damit verbunden sollen die Kundenzufriedenheit und die Bewertung unserer Nachhaltigkeit durch externe Organisationen, wie EcoVadis und Carbon Disclosure Project (CDP) verbessert werden.

Die folgenden zwölf Themen sind für jede Konzerngesellschaft relevant:

 

Einheit

2017

2018

1. Sicherheit unserer Mitarbeiter

 

 

 

Zahl der Arbeitsunfälle mit Arbeitsausfall (Messer-Mitarbeiter)

Personen

15

14

Unfallhäufigkeitsrate  – LTI FR 

(Arbeitsausfallzeit von Messer-Mitarbeitern)

1 Million ­Arbeitsstunden

1,4

1,3

Arbeitsunfall-Schwerequote – LTI SR  

(Arbeitsausfalltage von Messer-Mitarbeitern)

1 Million ­Arbeitsstunden

45,4

64,0

Zahl der meldepflichtigen Arbeitsunfälle – RWI
(Messer-Mitarbeiter)

Anzahl

37

23

Häufigkeitsrate der meldepflichtigen Arbeitsunfälle – RWI FR 

1 Million ­Arbeitsstunden

3,5

2,2

Todesfälle (Messer-Mitarbeiter)

Personen

1

0

 

 

 

 

2. Sicherheit unserer Logistik

 

 

 

Druckgasflaschenfahrzeuge: Zahl vermeidbarer Vorfälle

Anzahl

4

9

Druckgasflaschenfahrzeuge: Häufigkeitsrate
(Zahl vermeidbarer Vorfälle)

1 Million 

gefahrene km

0,17

0,41

Tankfahrzeuge: Zahl vermeidbarer Vorfälle 

Anzahl

13

14

Tankfahrzeuge: Häufigkeitsrate (Zahl vermeidbarer Vorfälle)

1 Million 

gefahrene km

0,15

0,19

    

3. Sicherheit unserer Kunden

 

 

 

Gesamtzahl der Kundeninstallationen (Messer-eigene)

Anzahl

8.808

8.890

Zahl der technischen Überprüfungen von Kundeninstallationen

Anzahl

9.171

9.395

Verhältnis: Zahl der technischen Überprüfungen /
Zahl der Messer-eigenen Kundeninstallationen

Anzahl

1,04

1,06

Zahl der Sicherheits-Audits an Kundenstandorten mit
Messer-­Installationen

Anzahl

1.582

2.170

Verhältnis: Zahl der Sicherheits-Audits an Kundenstandorten / Zahl der Messer-eigenen Kundeninstallationen

Anzahl

0,18

0,24

Zahl der Sicherheitsschulungen für Kunden an beliebigen ­Kundenstandorten

Anzahl

1.590

1.563

Gesamtzahl der Teilnehmer an Kundenschulungen

Personen

4.716

5.273

 

 

 

 

4. Gegenseitiges Vertrauen und gegenseitiger Respekt

 

 

 

Zahl der gemeldeten Fälle von Diskriminierung

Anzahl

1

1

 

 

 

 

5. Energieeffizienz in der Produktion

 

 

 

Spezifischer Verbrauch
(Energieverbrauch im Verhältnis zum verkauften Produkt)

kWh

1,345

1,308

 

 

 

 

6. Offene Kommunikation und Zusammenarbeit
mit Stakeholdern

 

 

 

Analyse der Medienresonanz: Brutto-Reichweite  

Millionen 

Personen

54,9

901,8

Markenbekanntheit (Deutschland)

Prozent

12,8

17,0

 

 

 

 

7. Umweltschutz

 

 

 

CO2 -Fußabdruck von Anlagen und Logistik

Millionen Tonnen

CO2e

3,36

3,38

Spezifischer CO2 -Fußabdruck von Anlagen und Logistik

Millionen Tonnen

CO2e / ‘000 EUR

2,73

2,50

Zahl der Produktions-/Abfüllbetriebe in der EU, die nach
ISO 14001 zertifiziert sind

Anzahl

21

23

Zahl von Neukundeninstallationen (Bulk) für Anwendungen
zum Schutz der Umwelt

Anzahl

253

242

 

 

 

 

8. Unabhängigkeit unseres Familienunternehmens

 

 

 

Verhältnis Nettofinanzschulden / EBITDA

Anzahl

1,00

0,67

Verhältnis EBITDA / Umsatz

Prozent

23,5

27,1

 

 

 

 

9. Kundenzufriedenheit

 

 

 

Zahl der Teilnehmer an Kundenzufriedenheitsumfragen
in der gesamten Gruppe

Personen

1.326

1.522

Prozentsatz von Gutschriften im Verhältnis zu
Zahl ausgestellter Rechnungen

Prozent

1,5

1,4

 

 

 

 

10. Mitarbeiterzufriedenheit

 

 

 

Mittlere Dauer der Betriebszugehörigkeit

Jahre

10,6

10,6

Fluktuationsrate

Prozent

6,9

7,4

Krankheitstage pro Mitarbeiter

Tage

4,4

4,1

 

 

 

 

11. Mitarbeiterentwicklung

 

 

 

Aufwendungen für Schulungsprogramme pro Mitarbeiter

Euro

277

243

Schulungstage pro Mitarbeiter

Tage

3,38

2,80

Auszubildende und Trainees in der gesamten Belegschaft

Personen

41

22

 

 

 

 

12. Compliance

 

 

 

Anfragen an den „Ask us Help Desk“ 

gemeldete 

Compliance-Fälle

0

1